Die Aroniabeere

Die Aroniabeeren, die auch als Apfelbeeren bezeichnet werden, wachsen auf einem Strauch, der bis zu 3 m hoch werden kann. Anfang Mai bezaubert der Aroniastrauch, der zu den Rosengewächsen gehört, mit zierlichen weißen Blüten.

Ursprünglich stammt die Aroniabeere aus dem Osten Nordamerikas und wurde bereits von den Ureinwohnern wegen ihrer Vielfalt an Inhaltsstoffen sehr geschätzt. Von dort kam die Pflanze durch den russischen Obstzüchter Iwan Mitschurin nach Europa.

In Russland wurden die Inhaltsstoffe der Aroniabeere genau erforscht und in der russischen Volksheilkunde ist die Aronia schon lange ein fixer Bestandteil.

Seit etwa 10 Jahren wird der Aroniastrauch vermehrt in Österreich gepflanzt und heute wird die Aroniabeere von vielen Menschen schon sehr geschätzt.

Garonia GmbH Herbert Gartner | 8330 Feldbach Paurach 16 | +43 664 1426058 | kracherl@aronja.at